Online seit 14.10.2011

Like us @ Facebook

Kung Fu Training, Tai Chi & Qi Gong

Training für Kinder (ab 8 Jahren) und Erwachsene.

Trainingsinhalte:
Muskelgruppenspezifisches (Bauch, Beine, Oberkörper) Aufwärmen.
Reaktions- und Schnelligkeitstraining
Abwehr von Angriffen jeglicher Art
Training gegen mehrere Gegner, bzw. Angreifer
Sondertraining "Power aus Kurzdistanz"
Kurzstocktraining
Abwehr von Messerangriffen
Vitalpunktlehre
u.v.m.
Dazu gibt es viele Tai Chi & Qi Gong Variationen.


Trainingszeiten: Klick


KungFu Hoppstaedten:
Infos zu den Trainern der Schule

Trainingszeiten im Überblick (Jeden Dienstag):
Kinder (Anfaenger): 16.oo - 17.oo Uhr (Trainer: Karsten & Lea-Marie Hornberger)
Kinder (Fortgeschrittene): 17.oo - 18.3o Uhr (Trainer: Karsten & Lea-Marie Hornberger)
Erwachsene (Anfänger-Schwarzgurt): 19.3o - 21.oo Uhr (Trainer: Karsten Hornberger & Horst Maiwald)

Sonderkurse und Privateinheiten nach Rücksprache möglich!


Training beenden/Vetrag kündigen:
Man kann jederzeit mit dem Training aufhören und somit die Zahlung einstellen.
Eine Teilrückerstattung auf 10er Karten wird abgelehnt.


Das KungFu Training findet unter dem TUS Hoppstädten (Breitensport)statt > Download Antrag.

Grund:
Hallennutzung + Versicherung
Dies hat zur Folge, dass jeder Trainingsteilnehmer Mitglied des TUS Hoppstädten werden müsste. Als Monatspauschale bezieht der TUS dann 3,oo Euro pro Mitglied. Sollte dies ein Problem für jemanden sein, bitte Info an mich. Wir finden dann wir bestimmt eine Lösung.

Ich habe dieses Abkommen getroffen um jedem KungFu`ler ein bestmögliches Training zu gewährleisten.
Hierzu zählen eine gesicherte Hallennutzung UND eine entsprechende Absicherung bei einem Trainingsunfall.

Trainingsablauf:
Anfangs wird in normaler Sportbekleidung trainiert.Es genügen bequeme Sportschuhe.
Entscheidet man sich dem Training treu zu bleiben, gibt es leichte KungFu Anzüge (20-30 Euro)
Trainingsstöcke (Kurz-, Langstöcke) werden von mir mitgebracht.
Für das Training zu Hause genügt ein Besenstiel.
Kurzstock: ca. 66cm lang, 2 bis 2,5cm Durchmesser
Langstock: Länge je nach Körpergröße. Stock reicht vom Boden bis zur Nasenspitze = opt. Trainingslänge.
Später benötigt man jedoch richtige Trainingsstöcke, da die Besenstiele bei richtigem Einsatz brechen.
Kinder und Jugendliche, die sich ernsthaft einbringen und kontinuierlichen Fleiß zeigen, können sich nach 1 - 2 Jahren prüfen lassen.
Als geprüfter und lizenzierter Instruktor muss ich dieser Prüfung zustimmen und werde den Schüler zur Prüfung begleiten.
Die erste Prüfung (Drachenlevel) dauert ca. 1,5 Stunden
Geprüft wird durch: Horst Maiwald , Meistergrad

Belohnungen & Erkenntlichkeiten durch mich:
Da ich am Weiterkommen eines jeden Schülers interessiert bin, werde ich mir im Training immer wieder eine Einzelperson aussuchen und sie/ihn etwas näher beobachten.
Ca. alle 3 Monate wird dann aus meinen gedanklichen Notizen eine Person benannt, die ein kleines Präsent erhält.
Dies kann ein T-Shirt, ein geeigneter Kurzstock, oder ....?? sein.

Das Resultat - Sein eigener Erfolg
Jeder ist seines Glückes Schmied!
Schüler, die diese Kampfkunst ernsthaft betrachten, sich am Training regelmäßig beteiligen und Kung Fu in seiner Gesamtheit ernst nehmen, werden schon in kurzer Zeit eine positive Wesensänderung zeigen.
Dies gilt für schulische Leistungen, Aufmerksamkeit, Selbstbewustsein, physische und psychische Stärke.
Hinzu kommt die Fähigkeit sich in kürzester Zeit, effizient und angemessen, gegen jegliche Angriffe im Nahkampf aus allen möglichen Winkeln zu verteidigen.
In der heutigen Zeit ein nicht unwesentlicher, aber sehr wohl positiver Nebeneffekt!!

Unser Kung Fu Training ist in erster Linie auf hohe Effizienz ausgelegt und verzichtet daher weitgehend auf artistischen Elemente.
Durch regelmäßiges Training entwickelt der Schüler in kurzer Zeit eine enorme physische und psychische Stärke.
Verbunden mit dem einstimmenden Qi Gong bei jedem Trainingsbeginn, wird der Schüler von Mal zu Mal ausgeglichener, ruhiger und selbstbewusster.
Kung Fu, Tai Chi & Qi Gong sind somit Wegbereiter für jeden Schüler um Alltagsstreß abzubauen und zu bewältigen.

Grundausstattung der KungFu Schule
Zu Trainingszwecken stellt die KungFu Schule Hoppstaedten folgende Hilfsmittel zur Verfügung:
  • Kürzstöcke
  • Langstöcke
  • Übungsschwerter (Katana) aus Holz
  • Faustschützer
  • Pratzen (groß/klein)
  • Kurzhanteln
  • Boxsack (stehend)
  • Trainingsmesser (Gummi)
  • Springseile
  • Softbälle
Bei Fragen: